d-on-d — Datacenter On Demand

…über ein IT-Referenz-Lab, IT-Training, Virtualisierung und mehr…

about the owner

 

140th20090905usa

Mein Name: Urs Stephan Alder (USA)

Ich bin ein passionierter Informatiker und kann für mich sagen, dass ich mein Steckenpferd zum Beruf gemacht habe.

Was soll dieses Blog?
Das Blog ist ein Hybride aus Berufstagebuch, IT- Themen und IT-Training. Da ich mit meinen Trainings und Events viel in der Öffentlichkeit stehe, habe ich immer wieder Anregungen zu einem Blog bekommen. Diese betrafen die verschiedensten IT-Themen, sowie was aktuelles mit d-on-d (Datacenter On Demand) geschieht. Vor allem das Projekt d-on-d lässt sich blogtechnisch hervorragend verarbeiten, ist es doch mittlerweile zum anspruchsvollen Projekt herangewachsen.

Mein Werdegang:
Ursprünglich komme ich aus der Elektronik – habe noch mit Röhren und Transistoren gelernt umzugehen. Als die ersten Integrierten Schaltkreise kamen befasste ich mit diesen (TTLs & Boolsche Algebra). Mein erster eigener Computer war ein Apple II den ich mit meinem Stiftengehalt abstottern konnte. Nach der Lehre war ich in einem Radio-TV-Unternehmen, wechselte in die Produktion einer Hörgerätefirma, dann in ein Ingeneurunternehmen, danach zu einem IBM Business Partner und anschliessend in die Zürcher Kantonalbank. Dort war ich zuerst für IT-Projekte zuständig, wechselte dann in den Stab eines Generaldirektors, besuchte die Wirtschaftsinformatikschule und übernahm anschliessend das Information Center mit 15 MitarbeiterInnen. 1996 gründete ich meine Firma KYBERNETIKA, arbeitete seit 1997 als Microsoft Trainer und stieg 2004 schwerpunktsmässig in die Server-Virtualisierung ein. Seit 2007 bin ich VMware Trainer. Nebst IT-Trainings mache ich auch IT-Consulting und IT-Engineering.

Meine grösste Passion ist d-on-d geworden. Mittlerweile ist es das umfangreichste und modernste IT-Lab der Schweiz. Ein eigenes Rechenzentrum zu haben hilft mir bei der Verifikation all der Theorie, die ich als Trainer fast täglich zu mir nehme. Hält die Theorie in der Umsetzung im RZ Stand kann sie als verstanden gelten. Verstehen ist die Grundlage um Wissen in den Trainings weitergeben zu können.

Wer gerne bei mir Trainings buchen und in diesen auf dem Datacenter On Demand arbeiten möchte, kann das gerne über folgende URL tun: http://www.digicomp.ch/vmware

Ich würde mich sehr freuen Sie / dich an einem meiner Trainigs begrüssen zu dürfen!

Urs Stephan Alder

Written by USA

16/07/2009 um 08:28

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] vs. VMware’s hypervisor, here’s an example of some good technical comparison. My friend Urs-Stephan Alder, MCT, VCI, vExpert from Kybernetika AG has posted a nice video on his youtube channel about SAN boot volume issues […]


Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: