d-on-d — Datacenter On Demand

…über ein IT-Referenz-Lab, IT-Training, Virtualisierung und mehr…

Archive for August 2011

Neuer VCP Upgrade-Pfad von VMware

with one comment

Wer den VMware VCP3 hat, hat neu die Möglichkeit, mittels des 2-tägigen Trainings VMware vSphere 5: What’s New, direkt an die VCP5 Prüfung zu gehen. Diese Aktion ist begrenzt bis zum 29.02.2012. Danach müsste der 5-tägige Kurs, vSphere5: Install, Configure, Manage, besucht werden.

Wer ein qualifizierendes Training zur Absolvierung des VCP4 gemacht hat, aber den VCP4-Test noch nicht abgelegt hat, kann nach Besuch des 2-tägigen What’s New Kurses, direkt den VCP5 Test absolvieren.

Advertisements

Written by USA

30/08/2011 at 15:49

Veröffentlicht in Training, VMware, VMware Training

Tagged with , ,

Neue Sponsoren im d-on-d: Schärer+Kunz mit Brady

leave a comment »

Nachdem mich Brady mit dem Schweizer Importeur, Schärer+Kunz, bekannt gemacht und ich die Labels von Brady positiv testen konnte, war es ein Reflex ein Sponsoring vorzuschlagen. Bin ich doch bestrebt die besten Firmen und Produkte, für Themen im Datacenter, für eine Unterstützung von d-on-d zu gewinnen.
Es freut mich, für den Bereich von Beschriftungen und  Signalisation, im d-on-d, die neuen Sponsoren Schärer+Kunz mit Brady bekannt zu geben.
Wie ich in der Praxis selbst feststellen durfte, ist das Thema Beschriftung im Datacenter ein wichtiges Thema, kein Wunder bei tausenden von Kabeln und Steckverbindungen. Qualitativ einwandfreie und gute Lösungen sind in diesem Gebiet ein nicht zu unterschätzendes Thema.

Written by USA

28/08/2011 at 07:44

Veröffentlicht in Datacenter, Datacenter On Demand

Tagged with ,

Neue VMware@Night – vSphere 5 mit Cisco UCS

leave a comment »

Ich habe eine neue VMware@Night, mit Cisco und VMware, geplant. VMware@Night: VMware vSphere 5 und Cisco Unified Computing Systems, die perfekte Plattform.

In dieser wird die neue Version von vSpehere 5 und die zusätzlichen Möglichkeiten der Hardware Nutzung, in Verbindung mit Cisco’s UCS (Unified Computing System), gezeigt.

Die Veranstaltung ist wie immer kostenlos.

Weitere Informationen, Veranstaltungs-Daten / – Orte und den Link zur Anmeldung, findet man hier: Link

Written by USA

26/08/2011 at 08:02

Veröffentlicht in Cisco, VMware, VMware@Night

Tagged with , ,

VMware VCAP-DCA bestanden

with 3 comments

Ich habe am 05.08.2011 die VMware VCAP-DCA (VMware Certified Advanced Professional – Data Center Administration) Prüfung gemacht. Heute habe ich den Exam Score Report bekommen, Status: PASSED.

Der Score für den Status PASSED war knapp, weil, ich konnte 8 von 34 Fragen nicht beantworten, da mir die Prüfung zwei mal abgeschmiert war. Es waren keine Aufgaben mehr sichtbar, alles nur weiss. Das einzige was man sah, der Counter der die Zeit abwärts zählte. Der Support des Testcenters musste anrücken, den PC neu booten und dann wieder auf die Prüfungs-Engine verbinden. Danach musste ich wieder all die Sessions öffnen. Damit hatte ich sehr viel Zeit, die mir nicht gutgeschrieben wurde, verloren.

Eindrücke zu der Prüfung:
Einen Braindump abgeben darf ich ja bekanntlich nicht. Was man aber sicher sagen kann: Alles sind Aufgabenstellungen die an einer Live Umgebung konfiguriert werden müssen. Die Konfigurationen können mit GUI oder über die vCLI erfolgen. Technisch gesehen waren die Aufgaben von extrem einfach bis anspruchsvoll. Im Schnitt ist die Prüfung aber sehr gut zu schaffen, für jemanden der praktische Erfahrung und das Know How aus den folgenden Kursen hat:
Install Configure Manage
Troubleshooting
Manage for Performance
vSphere: Automation with PowerCLI

Das wirklich schwierige an der Prüfung ist die zur Verfügung stehende Zeit. Man muss wirklich im schnellen Akkord arbeiten, um alle Aufgabenstellungen umzusetzen. Ein Ausfall der Test-Infrastruktur ist dann wirklich etwas, das man nicht brauchen kann.

Written by USA

26/08/2011 at 06:32

Veröffentlicht in Training, VMware, VMware Training

Tagged with , ,

VMware vSphere 5 veröffentlicht

leave a comment »

VMware hat vSphere in der Version 5 zum Download bereitgestellt.

Zu den Bits geht es hier: http://downloads.vmware.com/d/info/datacenter_cloud_infrastructure/vmware_vsphere/5_0#product_downloads

Die Dokumentationen findet man hier:
https://www.vmware.com/support/pubs/vsphere-esxi-vcenter-server-pubs.html

Written by USA

25/08/2011 at 10:46

Veröffentlicht in VMware

Tagged with

Meine Erfahrung mit den Labels von Dymo RHINO und Brady

with 6 comments

In einem früheren Bericht, über meine Erfahrungen, mit Dymo RHINO Labels  (Art# 18759) in meinem Rechenzentrum, bekam ich diverse Tipps was es noch als Alternativen, zur Kabelbeschriftung geben könnte, als die verwendeten Dymo RHINO Labels  (Art# 18759): https://d-on-d.info/2011/04/03/dymo-rhino-labelprinter-ouch-labels-fallen-teilweise-ab/

Dank einem Tipp wurde ich auf den Hersteller Brady aufmerksam. Ich bekam die Gelegenheit die Labels von Brady zu testen und muss sagen, dass sich diese nach etwas über drei Monaten nicht ein bisschen gelöst haben, im Gegensatz zu den Dymo RHINO Labels  (Art# 18759). Somit kann ich sagen: Brady hat den Test bestanden und eignet sich für den Einsatz in meinem Datacenter definitiv besser.

Anbei die Brady und Dymo RHINO Labels (Art# 18759)  im Vergleich nebeneinander:

Wie man sehen kann, das Brady Label ist perfekt im Heissgang, auch für Glasfaserkabel, das Dymo RHINO Label (Art# 18759) hat sich gelöst.

Dazu gibt es noch eine andere persönliche Erfahrung, mit Brady und Dymo, in punkto Kundenbetreuung, die ich machen konnte. Brady hat sich für das Problem sofort interessiert und mir den Zugang zu Testmustern und Ansprechpartnern verschafft. Nicht so bei Dymo. Nachdem ich einen Herrn von Dymo über Xing ausfindig gemacht und angeschrieben hatte, bekam ich von diesem folgende Antwort:

Sehr geehrter Herr Adler

Vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihren interessanten Artikel mit der Erfahrung mit Dymo Geräten.

Ich persönlich verstehe Ihren Ärger aber kann Ihnen bestätigen, dass ich selbst als Anwender dieser Geräte diese Erfahrung noch nicht gemacht habe und grundsätzlich sehr zufrieden bin.

Aus diesem Grund habe Ihre Nachricht bereits an meinen Channelmanager Herrn S….. weitergeleitet damit sich der richtige Verantwortliche Mitarbeiter aus diesem Bereich sich Ihrer Reklamation annimmt.

Bis dahin stehe ich Ihnen für weitere Fragen gerne zu Ihrer Verfügung.

Danke & lg

Antwort von Hern S….. indes bekam ich bis heute leider nicht.
Einzig was sich bis dato verbessert hatte, Dymo hat mir die CHF 100.– aus einer damaligen Label-Printer Aktion, nach gut eineinhalb Jahren, überwiesen. Immerhin konnte dieser Punkt erledigt werden. Der Schaden an Arbeitszeit wegen den ungeeigneten Labels indes bleibt.

Written by USA

23/08/2011 at 06:12

Veröffentlicht in Datacenter, Datacenter On Demand

Tagged with ,

EMC VNX5500 hält Einzug im d-on-d

with 8 comments

Heute war ein sehr erfreulicher Tag, trotz klebriger Sommerhitze. Ich habe eine handliche Palette, vollgepackt mit Boxen, bekommen. In diesen befindet sich eine EMC VNX5500, die nun in mein Arsenal aufgenommen wird.

Die Ausstattung umfasst:

– 20x 300GB SAS, 10k Disks
– 10x 2TB SATA, 7.2k Disks
– 8x 100G Flash Disks
– FCoE, 8G FC, 10G und 1G LAN-Anschlüsse

Weitere Infos über den Neuzugang werde ich gerne nach der Inbetriebnahme veröffentlichen.

 

Written by USA

22/08/2011 at 18:57

Veröffentlicht in Datacenter On Demand, EMC

Tagged with ,