d-on-d — Datacenter On Demand

…über ein IT-Referenz-Lab, IT-Training, Virtualisierung und mehr…

Cisco Nexus 5010 definitiv implementiert

with 2 comments

Die Lieferung Cisco Nexus habe ich schon vor ein paar Monaten bekommen. Ich kam jedoch erst zwischen Weihnachten / Neujahr dazu diese zu implementieren, da im d-on-d dauernd viel Aktivitäten herrschten.

Zuerst mussten wir ‚tonnenweise‘ Kabel der ‚alten Infrastruktur‘ ausbauen. Die HP ProCurve Switche werden nun nicht mehr benötigt. Somit ist auch ein grosser Teil der klassischen Verkabelung obsolet geworden.  Die Nexus waren sehr schnell verbaut und verkabelt. Am meisten Zeit hat die Beschriftung aller, auch  der schon bestehenden, Kabel gedauert. Jedes wurde fein säuberlich angeschrieben und perfekt verlegt.

Connectivity-Rack vor Cisco Nexus (Front):

 

Connectivity-Rack mit Cisco Nexus (Front):

 

Connectivity-Rack vor Cisco Nexus (Rückseite):

 

Connectivity-Rack mit Cisco Nexus (Rückseite):

 

Cisco Nexus 5010:

Wie man sieht, ist nun alles ziemlich aufgeräumt. Für die klassische Server GB-Verkabelung wurden Top Of The Rack Cisco 2248 GB Fabric Extender verbaut, so dass die Netzwerkanschlüsse der Server mit möglichst kurzen Kabeln erschlossen werden können.

Die Cisco Nexus punkten nicht nur in verkabelungstechnischer Hinsicht. Für meine tägliche Arbeit sind die technischen Features ebenfalls eine immense Hilfe. Zum Beispiel CDP (Cisco Discovery Protocol). Endlich sehe ich in welchem VLAN sich die physischen Netzwerk-Anschlüsse eines ESX-Servers befinden. Im d-on-d muss ich andauernd, für die verschiedenen Kunden, Server in verschiedene VLANs bewegen. Eine optische Kontrolle ist wirklich Gold wert. Das konnten mir die HP ProCurve Switche nicht bieten. Diese wollte ich eigentlich für die zweite Rackreihe wieder verwenden. Doch die Cisco Nexus haben mich absolut überzeugt, so dass ich gleich eine weitere Bestellung abgesetzt habe. In ca. 5 Wochen sollten 2x Nexus 5548 und 12x Cisco 2248 GB Fabric Extender  angeliefert werden. Ich freue mich jetzt schon auf einen weiteren Schritt zum ‚perfekten Datacenter‘.

Cisco Nexus 5010 / VMware ESXi 4.1 und CDP:

Written by USA

10/02/2011 um 11:16

Veröffentlicht in Cisco, Datacenter On Demand

Tagged with ,

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Hallo,

    was passiert mit den HP Switchen? Werden diese auf Ebay/.. gestellt?

    Grüße
    Marcel

    Marcel

    11/02/2011 at 08:25

  2. Hallo Marcel

    Im Moment werden wir die Switche behalten, damit Kunden, die ProCurves für Tests verwenden wollen, beliefert werden können.

    Wenn wir Komponenten in eBay stellen werden wir das auf dem Blog ankündigen.

    mfgUSA

    USA

    11/02/2011 at 08:44


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: