d-on-d — Datacenter On Demand

…über ein IT-Referenz-Lab, IT-Training, Virtualisierung und mehr…

Eine akustische Kamera im d-on-d, wegen Schallproblemen

with one comment

Gestern war wieder ein Tag, der der Akustik in meinem Rechenzentrum gewidmet war. Wir haben Ärger mit  zu viel Schall in unseren Event-Räumen. Die Glas-Konstruktion sollte 41 dB(A) Dämpfung bringen. Leider haben wir nur 34 dB(A) erreicht.

Nun gilt es herauszufinden wo die Ursachen liegen könnten. Der Lieferant der Konstruktion ist überzeugt, dass die gelieferte Konstruktion einwandfrei sei und die Ursache das Gebäude selbst ist. Angesprochen auf die Angaben zu den Werten im Internet, da stehen ~50 dB(A) Dämpfung, sagt uns Herr A.P., von der UNISKA AG, dass dieser Wert nie gemessen wurde und eine Annahme sei – so stehe es auch auf der Webseite.  Zudem höre er das mit dem Schall zum ersten Mal, das sei nie ein Thema gewesen. Das sehen ich und die Architektin leider anders.

Um zu überprüfen, ob die Konstruktion, oder die Anschlüsse an Boden, Wände und Decken problematisch sind, wurde nun eine akustische Kamera eingesetzt. Nur so können wir Annahmen entkräften oder untermauern.

Die Auswertungen liegen noch nicht vor. Auf diese warte ich nun gespannt. Bei dieser Gelegenheit werde ich auch noch ein paar Bilder des Outputs solch einer Kamera liefern.

Written by USA

14/07/2010 um 21:22

Veröffentlicht in Datacenter On Demand

Tagged with

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] einen Kommentar » Die Aufnahmen der akustischen Kamera liegen vor. Neue Erkenntnisse gibt es nicht, nur sind die Annahmen des Akustikers bestätigt, dass […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: