d-on-d — Datacenter On Demand

…über ein IT-Referenz-Lab, IT-Training, Virtualisierung und mehr…

55 dB(A) minus

leave a comment »

Nachdem wir, nach dem ersten Gutachten eines Akustikers/Bauphysikers, immer noch Zweifel an den schalltechnischen Rahmenbedingungen der Server- Einhausung aus Glas haben, habe ich mich entschieden einen weiteren Akustiker/Bauphysiker aufzubieten.

Die Suche nach einem geeigneten Fachmann gestalteten sich als schwierig.

Diverse Kandidaten präsentierten als Lösung, um die schalltechnische Komplexität unseres Rechenzentrums hinter Glas in den Griff zu bekommen, das Glas durch normale Gipswände zu ersetzen (unser erster übrigens auch).
Absolut lächerlich – vor 50 Jahren soll man auf den Mond geflogen sein – und heute ist man nicht in der Lage, ein RZ hinter Glas schalltechnisch so zu isolieren, dass ausserhalb nur noch 30dB(A) ankommen? Diesen Spezialisten mussten wir leider gleich einen Korb geben. Am Ende haben wir eine Firma gefunden, die unsere Idee als Herausforderung sieht. Am letzten Freitag wurden darauf hin Messungen in einem RZ durchgeführt, dass dieselben Technologien verwendet wie wir. Gemessen wurden 77dB(A). Hinzu kommt, dass unser RZ etwas grösser werden soll. Das bedeutet, dass wir eine Dämpfung von 50-55 dB(A) erreichen müssen, damit wir auf die beste SIA-Norm kommen. Die Rahmenbedingungen dazu: Feuerpolizeilich einwandfrei, ästhetisch ansprechend, finanzierbar.

Written by USA

24/08/2009 um 21:21

Veröffentlicht in Datacenter On Demand

Tagged with

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: