d-on-d — Datacenter On Demand

…über ein IT-Referenz-Lab, IT-Training, Virtualisierung und mehr…

Baugesuch die 6te

leave a comment »

Heute habe ich den Bauentscheid 1036/09 des Baugesuches in Form eines PDFs bekommen – 12 Seiten lang. Eine Baufreigabe habe ich aber immer noch nicht.
Nebst des zu erbringenden Beweises, der Unwirtschaftlichkeit einer Wärmerückgewinnungsanlage, ist auch noch die Auflage einer Be- und Entlüftung der Räume vorhanden. Da heisst es:

5. Der Serverraum ist mit einer Lüftungsanlage mit Zu- und Abluft zu versehen.

Wie dann weiter zu lesen ist:
‚Die Fortluft ist grundsätzlich über Dach zu führen. In Ausnahmefällen können andere Lösungen zugelassen werden, wofür vor Baubeginn eine zusätzliche baurechtliche Bewilligung – mit Genehmigungsvermerk des Umwelt- und Gesundheitsschutzes Zürich, Energietechnik und Bauhygiene – einzuholen ist.‘

Anzumerken ist:
Die ganzen Räume sind von sehr vielen Fenstern umgeben (in den mitgelieferten Plänen ist das ersichtlich). Auch im Serverraum ist eine ganze Front von Fenstern, die geöffnet werden könnten. Ein Sicherheitsrisiko würde es nicht darstellen, da die Anlage keine produktiven Daten enthält und nur zu Schulungs- und Demozwecken dient. Zudem werden die Fenster an der Seite zum Demoraum vergittert.
Es arbeitet niemand im Serverraum. Für wen ist die Frischluft bestimmt?

Vielleicht bedeutet das:
Noch mehr Leitungen ziehen, ein noch grösserer Aufwand, noch mehr Kosten und noch mehr warten bis zum Projektstart?

Written by USA

27/07/2009 um 20:05

Veröffentlicht in Datacenter On Demand

Tagged with

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: